Unsere Schwesterunternehmen

Data Warehouse Grundlagen

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Projektassistenten, Teamleiter, IT-Manager und Führungskräfte, die Data Warehouse einführen möchten.

Dauer des Trainings

2 Tage

Ziel dieser Schulung

Grundbegriffe der Methodik eines Data Warehouses werden vermittelt. Zugrundeliegende Leitgedanken und Möglichkeiten, diese in einer vorhandnen IT-Landschaft umzusetzen, werden dargestellt. Sie erhalten Entscheidungskriterien für die Einführung einer Data Warehouse-Lösung in Ihrer Organisation. Sie lernen die Beurteilungskriterien zur Bewertung verschiedener Systeme kennen.

Themen des Kurses

  • Grundlagen
  • Data Warehouse Architektur: Datenbeschaffung, Verwaltung und Auswertung
  • Phasen des Data Warehousings
  • Exkurs: Datenbankmodelle
  • Multidimensionale Datenmodelle
  • Umsetzung und Optimierung sowie Metadaten
  • Vorgehensweisen zum Aufbau eines Data-Warehouse-Systems
  • Data Warehouse als Ausgangsbasis für Data Mining
  • Projektgestaltung
  • Praxisbeispiele und Präsentation einer OLAP-Anwendung

Vorgehensweise

Die Vermittlungsformen werden in engem Zusammenhang zur betrieblichen Praxis gewählt. Je nach Themenschwerpunkt arbeiten die Referenten mit Kurzreferat, Lerndialog, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen und Fallbeispielen sowie Projektarbeit.

Material

Selbstverständlich erhalten Sie in allen Schulungen schriftliche Unterlagen, die Ihnen auch nach den Trainings als nützliche Unterstützung dienen. Die Seminarunterlagen sind bei den Public Courses bereits im Preis enthalten.

Voraussetzungen für Teilnehmer an diesem Seminar

Allgemeine Kenntnisse über Informationstechnologie und Datenbanken.

Weiterführende Trainings

Nach dem Besuch dieses Trainings können die Teilnehmer ihr Know-how in folgendem Training ausbauen:

Schulung Schulungen Seminar Seminare Training Trainings Kurs Kurse Ausbildung Ausbildungen Hamburg Data Warehouse Data Mining

Termine Hamburg

Tagesseminar

09:00 bis ca. 16:00 Uhr

09.01.2017 - 10.01.2017
10.04.2017 - 11.04.2017
17.07.2017 - 18.07.2017
04.10.2017 - 05.10.2017

Konditionen

Preis je Teilnehmer

Firma:
980,00 € zzgl. MwSt.

Privat:
1.166,20 € inkl. MwSt.

Anmeldung

Bitte reservieren Sie vorab telefonisch einen Platz. Eine verbindliche Anmeldung können Sie uns formlos schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) zusenden. Gern können Sie auch unsere Anmeldeformulare nutzen.

Noch Fragen?

Gern beraten wir Sie persönlich!

 040 / 54 77 89 - 0