Unsere Schwesterunternehmen

eXtreme Programming

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Entwicklerteams, die ihre Effizienz und die Qualität ihrer Arbeitsergebnisse mit der Methode des eXtreme Programming steigern möchten.

Dauer des Trainings

1 Tag, von 9:00 bis 16:00 Uhr

Ziel dieser Schulung

Der Nutzen der einzelnen Methoden des eXtreme Programming wird erkannt. Notwendige Rahmenbedingungen und Wechselwirkungen zwischen den Projektpartnern können in ihrer Bedeutung bewertet werden. Nach dem Besuch dieses Trainings ist man in der Lage zu entscheiden, ob es im eigenen Unternehmen sinnvoll ist, die Methoden des eXtreme Programming zu verwenden.

Themen des Kurses

  • Warum eXtreme Programming?
  • Projektparameter: Kosten, Qualität, Zeit, Umfang
  • Vergleich zwischen eXtreme Programming und anderen Entwicklungsmethoden
  • Rahmenbedingungen: Team, Umgebung, Rollen, Ausstattung, Kickoff, Architektur, Einsatz von UML
  • Kundenperspektive: Kunde im Projekt, Stories, Planning Game, Akzeptanztests
  • Projektleiterperspektive: Iterationen, Releases, Planung, Schätzungen, Prioritäten, Tracking
  • Entwicklerperspektive: Pair Programming, Refactoring, Modultests, Integrieren und Testen

Vorgehensweise

Das Seminar ist in überschaubare Einheiten unterteilt, die jeweils mit einem erläuternden Vortrag beginnen. Anschließend werden die Schulungsinhalte unter Anleitung des Dozenten in Diskussionen vertieft.

Material

Selbstverständlich erhalten Sie in allen Schulungen schriftliche Unterlagen, die Ihnen auch nach den Trainings als nützliche Unterstützung dienen. Die Seminarunterlagen sind bei den Public Courses bereits im Preis enthalten.

Voraussetzungen für Teilnehmer an diesem Seminar

Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung sind von Vorteil.

Schulung Schulungen Seminar Seminare Training Trainings Kurs Kurse Ausbildung Ausbildungen Hamburg eXtreme Programming

Konditionen

Unsere Kundenberater informieren Sie gern persönlich.

Noch Fragen?

Gern beraten wir Sie persönlich!

 040 / 54 77 89 - 0